Werden Sie Trainer

Trainerprogramme des Linux Professional Institute

Registrierter Trainer

Registrierter Trainer

Lehrer und andere Pädagogen sind das Herz einer qualifizierten und enthusiastischen Generation von Open-Source-Praktikern. Sie bilden, motivieren und führen Ihre Schützlinge durch immer komplexere Technologien und Karrierewege. Wir möchten Ihre Bemühungen anerkennen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Chancen für Sie, Ihre Organisation und Ihre Schüler zu maximieren. Werden Sie einer unserer registrierten Trainer und lassen Sie uns gemeinsam hochwertige und relevante Open-Source-Schulungen anbieten.

Zugelassener Trainer

Zugelassener Trainer

Ein vom Linux Professional Institute zugelassener Trainer ist jemand, der sich für eine qualitativ hochwertige Open-Source- und Technologieausbildung einsetzt. Der Trainer ist ein zertifizierter und sehr sachkundiger Fachexperte, der Mitglied des LPI ist und derzeit an der Schulung und Unterweisung zu den Themen beteiligt ist.

Vorteile für registrierte Trainer

Vorteile für registrierte Trainer

  • Updates am
    • Zertifizierungen
    • Lernmaterialien
    • Programmänderungen
    • und andere Neuigkeiten
  • Vorrangiger Zugriff auf Trainer-Webinare
Vorteile für geprüfte Trainer

Vorteile für geprüfte Trainer

  • Zugang zu allen Mitgliedsvorteilen
  • Aktualisierungen zu Zertifizierungen und Materialien
  • Verwendung des LPI Approved Trainer-Logos
  • Begrüßungsschreiben (enthält Link zum herunterladbaren Zertifikat)
  • Ermäßigungen für ihre Schüler
  • Eigener Bereich auf diskutieren.lpi.org
  • Berechtigt, dem Advisory Committee beizutreten (AAC- oder AT-spezifisch)

Zum Anwenden verwenden Sie die membership@lpi.org mit Betreffzeile: Zugelassener Trainer

Mehr als 70% sagten, dass eine Zertifizierung Sie für potenzielle Arbeitgeber attraktiver machen kann.

47.4% der IT-Zertifizierungsinhaber in den USA erhielten im ersten Jahr nach ihrer Zertifizierung eine Gehaltserhöhung.

67.6% gaben an, dass die Fähigkeit zur Lösung von Problemen durch die Zertifizierung verbessert wurde.

Voraussetzungen für registrierte Trainer

Voraussetzungen für registrierte Trainer

  • Anmeldeinformationen des Linux Professional Institute, für das Sie unterrichten
  • Zustimmung zum Verhaltenskodex
  • Referenzschreiben / Beschäftigungsbestätigung des Arbeitgebers oder Auftraggebers
  • Nehmen Sie an einer LPI Train the Trainer-Sitzung teil Trainer

 

Anforderungen an anerkannte Trainer

Anforderungen an anerkannte Trainer

  • Erfüllen Sie die Anforderungen für LPI-registrierte Trainer
  • LPI-Mitgliedschaft
  • Lebenslauf oder Linkedin-Profil
  • Videoeinreichung / Audition des Lehrmaterials des Trainers vom LPI-Zertifizierungspfad
  • Zertifizierung in einer der folgenden:
    • CompTIA CTT +
    • Friesen Kaye und Mitarbeiter
    • Global Knowledge Instructi9onal Skills-Zertifizierung
    • IAMCT-anerkannter technischer Trainer (IAMCT ATT)
    • IPM (Institut für Personalberatung und Managemententwicklung)
    • Learning and Performance Institute Trainer Leistungsüberwachung und -bewertung (TPMA)
    • Lernbaum Trainieren Sie das Trainerprogramm
    • Marcom Deli
    • Microsoft Certified Trainer Instructional Skills-Zertifizierung (MCT-ISC)
    • New Horizons Instructional Skills-Zertifizierung
    • PrepMasters USA
    • CCSI (Cisco)
    • CST (Scrum-Allianz) OR
    • Geben Sie Referenzen an, die mindestens ein Jahr Unterrichtserfahrung belegen

 

Warum zertifizierte Mitarbeiter

Wenn Sie LPI-zertifizierte Fachleute einsetzen, setzen Sie die besten Linux- und Open-Source-Fähigkeiten ein.